BROLUX-Sportsysteme

...Bandensystem der BROLUX-Soccer-Courts

Bandensystem

Bandensystem der BROLUX-Soccer-Courts

Dynamik und Schnelligkeit mit dem Bandensystem - Abseits oder Aus gibt es beim Indoor Soccer nicht - Grundkonstruktion des Bandensystems - Unsere Konstruktion ist robust und unverwüstlich.
Dynamik und Schnelligkeit mit dem Bandensystem. Alle Spielfelder (Courts) sind mit einem Bandensystem begrenzt und komplett mit Netzen eingefasst. Beim Hallenfußball oder Indoor Soccer gibt die Bande dem Spiel Dynamik und Schnelligkeit. Abseits oder Aus gibt es nicht. Das Bandensystem sowie angeschlossene Netze, die bis zur Hallendecke reichen, halten den Ball permanent im Spiel.

Grundkonstruktion des Bandensystems
Konstruktion besteht aus Stahlprofilen die als Rahmenkonstruktion endlos vollverschweißt werden. Die Rahmen sind ca. 1m hoch und werden alle 1500 mm vertikal verstrebt.
Diese Stützstreben werden ebenfalls verschweißt.
Die Basiskonstruktion hat wegen der besonderen Festigkeit und Steifigkeit der Stahlprofile eine praktische unbegrenzte Lebensdauer.
Diese Grundkonstruktion wird durch ein besonderes Verfahren, mit versetzt angeordneten Bolzen mit dem Untergrund verbunden. Durch diese spezielle Befestigung wird eine verwindungssteife Standsicherheit der Konstruktion erreicht.

Bandensystem
Die Bandenelemente haben eine glatte, weiße (auf Wunsch farbige) mit Hart - PVC beschichtete Oberfläche, sie sind antistatisch, lichtecht, kratz-, stoß- und abriebfest.
Die melaminbeschichteten Platten werden mit der Grundkonstruktion schraublos verbunden. Sie werden stumpf gestoßen, so dass eine endlose Werbefläche zur Verfügung steht.
Die Platte der dem Spielfeld zugewandten Seite ist 25 mm, die dem Zuschauer zugewandte Seite ist 13 mm dick, so dass auch auf der Zuschauerseite eine endlose Werbefläche zur Verfügung steht.
Den oberen Abschluss bildet ein zweigeteiltes Aluminiumprofil.
Diese Konstruktion ist außerordentlich robust und praktisch unverwüstlich.

Soccer Center Kahn mit BROLUX-Soccer-Court